311 „Neubau klimaaktiv-Passivhaus Baden“

311 „Neubau klimaaktiv-Passivhaus Baden“

Wie wäre es, so zu bauen, dass man alle Bauteile wieder zerlegen und wiederverwenden kann? Erstmals haben wir zumindest versucht, einen Wandaufbau zu erfinden, der dies leistet. Auf Ortbeton- oder Holzmassivwänden werden vorgefertigte Fassadenelemente eingehängt, die bereits verputzt sind und somit optisch einer Plattenfassade ähneln. Die Fenster werden so montiert, dass sie ohne Beschädigungen der Fenster oder der Wand demontiert werden können, weil die angrenzenden Fassadenelemente einfach abgenommen werden.

By :
Comments : Off
Über den Author