291 Passivhaus Königstetten

Passivhaus ist ein energetischer Standard, der seit 25 Jahren Gültigkeit hat. Ab 2020 dürfen in der EU nur mehr Gebäude dieser Kategorie gebaut werden. Etwas Schlechteres als Passivhausstandard wird es also in Zukunft nicht mehr geben. Wenn wie in diesem Fall auch die Überzeugung...
Comments : Off

280 KLEINgarten aber oho!

ARCHITEKTUR Klein ist in, kompakt, leistbar und überschaubar, erfordert aber Erfahrung und Genauigkeit. Daher beauftragte die Jungfamilie ATOS mit der Planung und Bauüberwachung. Ein geeignetes Grundstück am westlichen Rand Wiens stand zur Verfügung, wenn auch extrem steil und...
By :
Comments : Off

246 STROH.SOL.SAN

„Wir möchten einen Platz zum Wohlfühlen für unsere Familie schaffen und denken, dass wir mit Kreativität eine sehr gute Qualität erreichen können. Die Substanz soll soweit wie möglich genutzt und die Chancen dieses Platzes aufgegriffen werden. Mit eigenem Stroh, heimi-schem Holz,...
By :
Comments : 0

234 Passivhaus Schwabendörfl

Ausgangsbasis Das Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 995m² befindet sich lt. Bebauungsplan im Bauland Wohngebiet. Gemäß Bauklasse I,II gilt eine maximale Gebäudehöhe von 8m, offene Bebauungsweise und eine maximale verbaute Fläche 150m² + 4% von 995m² = 189,80m²...
By :
Comments : 0

230 Nullenergiehaus Langenzersdorf

Es war das erklärte Ziel, ein energieneutrales und möglichst ökologisches Einfamilienhaus zu bauen. Das Nullenergiehaus Langenzersdorf sollte den Betrachter erfreuen und den Bewohnern ein optimales Wohnklima bei geringsten Betriebskosten bieten. Von Beginn an war die Planung von...
By :
Comments : Off

228 Passivhaus Poysdorf

Am östlichen Rand von Poysdorf in einer Neubausiedlung auf einer windigen Kuppe ein Passivhaus zu bauen, war der Wunsch des jungen Paares. Das Grundstück fällt nach Norden ab und wird zudem von Süden erschlossen. Keine optimale Ausgangssituation also. Relativ schnell war klar,...
By :
Comments : 0

227 Besser als neu gebaut! – 1190 Wien

„Wir haben dieses Haus gekauft, weil es die einmalige Chance bot, in der Stadt aber doch mit Garten zu wohnen. Dass die Bausubstanz problematisch und die nicht vorhandene Zufahrt den Umbau verteuert, war uns bewusst, hat aber auch den Kaufpreis reduziert.“ Tatsächlich war das...
By :
Comments : 0

226 stroHaus Rabenstein

„Kühn schaut er aus, der Entwurf. So völlig anders als man es sich selbst zutrauen würde und doch so nah an dem, was man als eigene Zukunft akzeptieren kann“ Ein einfacher Baukörper aus Holz auf einem kleinen betonierten Keller. Als großer Bruder eines schon bestehenden kleinen...
By :
Comments : 0

214 Strohballen Passivhaus Breitenwaida – Tradition trifft Zukunft

Erstmals wird ein Passivhaus im Weinviertel in traditioneller Hakenhofform mit Steildach errichtet! Selbstverständlich entspricht es den strengen Kriterien der IG PASSIVHAUS und ist dabei rundum mit Stroh gedämmt ist. Dank intelligenter Planung gelang es ATOS ARCHITEKTEN unter...
By :
Comments : 0

213 Sanierung Haus Bisamberg – Mission Impossible

Umbauten von Wohngebäuden stoßen schnell an bautechnische oder gesetzliche Grenzen. In diesem Fall eines Einfamilienhauses aus 1980 war der vorhandene Platz sehr klein, die sich ergebende Gebäudeform nicht sehr kompakt, und das Budget begrenzt. Das alte Haus enthielt all...
By :
Comments : Off