gtag(‚config‘, ‚G-Y4HDR25NZ8 ‘, { ‚anonymize_ip‘: true } );

Mietwohnhaus Elisenstraße, 1130 Wien

Auf einem Eckgrundstück in Liesing werden 9 Wohnungen, 2 Geschäfte und 1 Büro errichtet. Die Wohnungen variieren zwischen 70 und 90m² Wohnfläche und sind über einen begrünten Laubengang erschlossen. Die Wohnungen haben eine Raumhöhe von 2,70m, große Loggien auf der Süd-seite und eine baubiologische Innenausstattung. Sämtliche Küchen und Bäder sind natürlich belichtet, die Dachgeschoßwohnungen verfügen teils über große Dachterrassen. Die Fassade ist zum Teil verputzt bzw. mit Eternitschindeln verkleidet.

TECHNIK

25cm Hochlochziegel mit 12cm Wärmedämmung und Wärmeschutzisolierverglasung sorgen für extrem geringe Heizkosten. Jede Wohneinheit ist mit einer eigenen Gas-Brennwerttherme ausgestattet, und kann daher selbst die Heizkosten beeinflussen. Eine Gemeinschafts-Solaranlage wurde nach Wirt-schaftlichkeitsüberlegungen vom privaten Bauträger aus dem Konzept genommen.

OEKOLOGIE

Die ausgezeichnete Wärmedämmung der Gebäudehülle sorgt für ein angenehmes Wohnklima. Die Ausstattung mit Holzböden, Holztüren und Holzfenstern geht über den üblichen Woh-nungsstandard hinaus. Zur ökologischen Qualität einer solchen Anlage gehört auch ein großer Fahrradab-stellraum, der Gemeinschaftsgarten und die Südorientierung der Aufenthaltsräume.

SPIRITUALITÄT

Auch in der Zusammenarbeit mit einem Bauträger können spirituelle Werte Beach-tung finden, wenn der Qualitätsaspekt berücksichtigt wird. Wir haben immer wieder die Frage gestellt: Was würde ich selbst als Bewohner wollen? und danach erst entschieden.

Daten

Nutzfläche 1.522 m², Keller 50 m², Herstellungskosten exkl. MwSt. ca. EUR 1.450.000

Beteiligte Fachleute

Ausführende Firmen: Generalunternehmer Fa. Porr Project

Zur Übersicht