Spring in den Pool

Die IG POOLPARTY macht deine Idee zum Geschäft

Mit Hilfe von DESIGN THINKING wagten wir den Sprung ins Unbekannte, um potente Fische an Land zu ziehen. Das Ziel der 1. IG POOLPARTY, die am 22.6.2018 im Haus LISI, in der Blauen Lagune Wiener Neudorf stattfand, war, interdisziplinär über zukunftsfähige Geschäftsideen nachzudenken. Die Begeisterung für innovative Gemeinschaftsprojekte, für den wertschätzenden gegenseitigen Ideenaustausch und die kreative Befruchtung war bei den über 20 Teilnehmern deutlich zu spüren.

Die POOLPARTY ist kein Forum, bei dem man sich gegenseitig auf die Schulter klopft und im Übrigen, dann wieder seinen Geschäften nachgeht, sondern zielgerichtet über konkrete, gemeinsame Geschäftsideen auf Basis unserer gemeinsamen Vision einer nachhaltigen Bauwirtschaft nachdenkt.

„Design Thinking“ ermöglicht dir im Kreativitäts-POOL zu schwimmen wie ein Fisch im Wasser. Wie von selbst wird aus einer Idee ein realistisches Geschäft. Wie z. B. die von Vinzenz Harrer: „Kleine modulare Häuser, die durch intelligente Raumgestaltung und Möblierung den Nachteil der geringen Größe wett machen. Fertigung mit hohem Eigenleistungsanteil im Werk unter Anleitung wirtschaftlich und fachgerecht.“

Moderator Jochen Pack von pantarhei advisors Graz sorgte dafür, dass der Workshop zu einer fröhlichen Ideen-PARTY wurde.

Über die POOLPARTY

Die POOLPARTY ist ein Angebot der IGÖ, powered by HARRER Holzbau.

Veranstaltungsdesign, Organisation, Abwicklung und Marketing der 1. IG POOLPARTY für nachhaltige Geschäftsideen: DI Heinrich Schuller.